Der 12. Oktober

12 von 12

Obwohl oder vielleicht auch weil jemand den Herbst kaputt gemacht hat (27 Grad?!) war Freitag, der 12. Oktober ein feiner Tag. Meine Mama und ich waren zusammen beim Haare schneiden und haben es uns bei Matilda’s Kitchen schmecken lassen. Gegenüber schauten wir uns die Ausstellung „100 Frauen“ an, die leider nur 5 Tage in Frankfurt […]

Winterschlaf

Auch wenn jede Woche ein nennenswerter Haufen Menschen auf meinen Blog kommt (ungefähr alle, die nicht wissen was ein Mispelchen ist), hat der ein oder die andere vielleicht gemerkt, dass hier schon seit Herbst ziemlich Funkstille herrscht. Das hat viele verschiedene Gründe – einer davon ist, dass ich mittlerweile auch etwas Zeit und Energie in […]

Von Code und Kuchen

rails girls cake

Nachdem ich letztes Jahr die Forschung an den Nagel gehängt habe, fiel auch schlagartig eine große Hassliebe weg: Das Programmieren. Ob nun die Auswertung von Daten mit gefühlten drölfzigtausend Dimensionen oder der maximal hübschen Darstellung ebendieser – die vielen Zeilen kryptischen Codes waren mir nach der anfänglichen Abneigung ans Herz gewachsen und jetzt brauchte ich […]

Rosmarin Kranz • Machen, nicht pinnen

Einen Kranz aus Rosmarin basteln

Zum 15. gab es wieder ein DIY getreu dem Motto „Machen, nicht pinnen“. Für aufwendige Basteleien fehlt mir meist die Geduld und so hab ich es tatsächlich geschafft, diese Anleitung noch simpler zu machen. Dank unseres wirklich unverschämt großen Rosmarins im Garten konnte ich den Ring weglassen und habe einfach ganze Zweige mit Draht aneinander gebunden. Altes […]